30.04. Hüttenwache mit Fleischkästurnier

Liebe Vereinsmitglieder,

der Vereinsvorstand wünscht allen frohe Ostern!

Stichwort „Hüttenwache“: Es ergeht eine herzliche Einladung an alle Mitglieder des Vereins, auch und ganz besonders an diejenigen, die in letzter Zeit wenig zu sehen waren, auch an weitere Familienmitglieder. Wir hoffen auf eine rege Beteiligung bei unserem geselligen Beisammensein ab 18.00 Uhr an der Bogenhütte am 30. April. Der 1. und der 2. Vorsitzende wollen eine alte Tradition des Vereins wieder lebendig machen und stiften einen warmen Fleischkäs. Wer zum Fleischkäs dazu etwas essen möchte  –  Salate, Brot, Kartoffeln  –  oder eigenes Grillgut, das am Grill selber oder am Lagerfeuer zubereitet werden kann, bitte selber mitbringen, und zwar genug, dass auch andere daran teilhaben können!

Wir veranstalten auch das „Fleischkästurnier“. Bei diesem Turnier dürfen (und sollen) alle mitschießen, nicht nur Mitglieder.

Jeder schießt, aus einer beliebigen Entfernung, 24 Pfeile und trägt auf seinen Schießzettel zunächst mit Bleistift die erzielten Farben ein  –  G wie Gold, R wie Rot, B, S und W.  Danach wird vom Spielwart durch Würfeln bestimmt, welche Farbe welche Punktzahl (9, 7, 5, 3, oder 1) bekommt, und jeder überschreibt seine Bleistift-Buchstaben mit Kuli-Zahlen und füllt seinen Zettel normal aus. Jeder kann also gewinnen, denn es kann durchaus passieren, dass „G“ 1 Ring wert ist und „W“ 9 Ringe. Der Sieger bekommt zwar ein Pokal, muss aber nächstes Jahr einen zweiten Fleischkäs stiften!

Christopher u. Bart

1. und 2. Vorsitzende, BSC

Schreib als Erster einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*